Rollout-Fotos 2017 Teil 2

Für alle den der erste Teil unserer Rolloutfotos nicht gereicht hat, hier Teil 2! Vielen Dank an Kurt Prinz / Atzgerei für die Fotos! Hier geht es zum Album!

Rollout-Fotos 2017 Teil 1

Es gibt die ersten Fotos vom Rollout! Vielen Dank fürs Fotografieren an Ralph Benco! Die Fotos findet ihr in der Foto Galerie die ihr auch direkt auf der Hauptseite findet. Viel Spaß beim Stöbern.

Das ist der CR-117

Für alle die am Montag nicht beim Rollout dabei sein konnten, hier ein erster Eindruck vom CR-117. Vielen Dank fürs Fotografieren an Kurt Prinz / Atzgerei. Weitere Bilder werden natürlich noch folgen. Vielen Dank an alle Sponsoren, Supporter, Freunde und Familie die mit uns diesen tollen Abend verbracht haben. Das sich unserer befreundeten Teams die Zeit[…]

Besuch aus Deggendorf!

Am vergangen Samstag hatten wir Besuch von Fast Forrest. Drei Kollegen sind kurzfristig vorbeigekommen um einige Teile abzuholen. Die Gelegenheit wurde natürlich auch zum Austausch genutzt. Damit die Kollegen die rund 300 Kilometer lange Rückreise gut überstanden gab es vorher noch Nudelsalat und was zu trinken. Vielen Dank an dieser Stelle an Kathrin, Lukas‘ Freundin[…]

Regen Training.

Am vergangenen Wochenende waren die diesjährigen Fahrer zusammen mit dem Joanneum Racing Team auf der Teststrecke unterwegs. Während unsere Kollegen aus Graz letzte Vorbereitungen für den Wettbewerb in Michigan getroffen haben, durften unsere Fahrer schon mal Erfahrungen mit dem CR-116 sammeln. Neben wertvollen Erkenntnissen zum Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn gab es Tipps von den erfahrenem[…]

Vielen Dank an Loctite für die Unterstützung

  Loctite sorgt auch heuer wieder für dauerhafte Verbindungen.  Eine Lieferung mit nützlichen Klebematerialen samt Einweisung in deren Verwendung, wird uns bei der Fertigung unseres CR117 eine große Hilfe sein. Vielen Dank an Loctite und Herrn Berl für die großartige Unterstützung!

Rollout Cr-116

Wir bedanken uns bei allen, die das gestrige Rollout möglich gemacht haben und uns beim Bau des Cr-116 unterstützten. Ein besonderer Dank gilt Weingut Georg Wind, pixelnerd.at, Ralph Benco und DJ Linus, die uns gestern Abend beim Rollout geholfen haben. Wir hoffen, es hat allen so viel Spaß gemacht wie uns. Für alle, die den[…]

Hannes Androsch zu Besuch

Diesen Dienstag war Hannes Androsch zu Besuches auf der FH Campus Wien. Natürlich hat er auch bei uns vorbeigeschaut. Er hat unseren CR-115 begutachtet und sich nach den Fortschritten beim CR-116 erkundigt. Wir freuen uns über das prominente Interesse an unseren Fahrzeugen und sind schon gespannt wer uns in Zukunft noch besuchen wird.   Hannes[…]

Besuch von Professor Stockmar

  Wie auch schon in den vergangenen Jahren, steht uns auch in der aktuellen Saison wieder Herr Professor Jürgen Stockmar als Berater zur Seite. Bei einer Diskussionsrunde in lockerer Atmosphäre wurden letzten Donnerstag wichtige Themen wie die Reifenauswahl und das Fahrwerkssetup diskutiert. Bei diesem Wissensaustausch konnten alle Beteiligten einige neue Entwicklungen kennenlernen und Erfahrungen austauschen.[…]

Das war unser Punschstand 2015

Ganz im Sinne von Weihnachten, war auch dieses Jahr der Os.car Racing Team-Punschstand wieder ein gemütliches Beisammensein. Ein Teil des Erlöses wird heuer an die Behindertenintegration Ternitz  gehen. Zu keinem Zeitpunkt des Abends war der Punschstand unbesucht, die Stimmung war fröhlich und ausgelassen. Dazu hat mit Sicherheit die hervorragende Weinqualität (einen Dank an unseren Sponsor) und[…]

Post von Fasttube

Gestern erreichte uns ein Brief von FaSTTUBe aus Berlin mit Fotos von allen Stationen ihrer Rundreise. Sie haben unterwegs BTU Motorsport (Cottbus – D), Elbflorace (Dresden – D), TMM – Technikum Mittweida Motorsport (Mittweida – D), WHZ Racing Team (Zwickau – D), CAT-Racing (Coburg – D), High-Octane Motor Sports (Erlangen – D), Running Snail Racing Team (Amberg[…]

Fasttube zu besuch in Wien

Bereits letzte Woche haben uns die Kollegen von fasttube, die auch bei der Vienna eChallenge dabei waren, besucht. Sie sind an der TU Berlin zuhause und haben in 10 Tagen insgesamt 16 Formula Student Teams besucht.