OS.Car Racing Team @ Formula Student Italy

Von 19. Juli bis 23. Juli 2017 fand in Varano de’ Melegari (in der Nähe von Parma) Formula SAE Italy & Formula Electric Italy 2017 statt. Für das OS.Car Racing Team war es die erste Teilnahme an diesem Event überhaupt, und außerdem der erste Bewerb der Saison 2016/2017. Dem Event gingen zahlreiche schlaflose Nächte voraus, denn nach Abschluss des[…]

On Tour 2017

Die Entwicklung ist abgeschlossen, die Arbeiten beendet, der CR-117 “SCATHA” vorgestellt. Das heißt es ist Zeit ans eingemachte zu gehen! In den nächsten zwei Monaten wir der SCATHA 3 mal auf Herz und Nieren geprüft, 3 mal werden Teammitglieder einen Businessplan und Cost report vorstellen um dann ende August eine erfolgreich Saison abzuschließen. Was das heißt?[…]

Ready to race!

Nicht nur der CR-117, sondern auch unsere Fahrer müssen für die Bewerbe 2017 fit werden. Deshalb wurde am 1. Mai fleißig auf der Kartbahn Stetteldorf trainiert. Wir danken der Kartbahn Stetteldorf  für den coolen Rennnachmittag bei strahlendem Sonnenschein und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit!  

Regen Training.

Am vergangenen Wochenende waren die diesjährigen Fahrer zusammen mit dem Joanneum Racing Team auf der Teststrecke unterwegs. Während unsere Kollegen aus Graz letzte Vorbereitungen für den Wettbewerb in Michigan getroffen haben, durften unsere Fahrer schon mal Erfahrungen mit dem CR-116 sammeln. Neben wertvollen Erkenntnissen zum Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn gab es Tipps von den erfahrenem[…]

Zu Besuch bei den Bohr-Schleifmittelwerken

Diesen Dienstag sind wir der Einladung der Firma Bohr-Schleifmittelwerke nach Oberschützen gefolgt. Dort wurden wir sehr herzlich vom Geschäftsführer Herr Reichhold begrüßt und durften unser Team vorstellen. Nach unserer Präsentation haben wir noch ein kleines Dankeschön für die Unterstützung, Leberkäse beim Wettbewerb in Spielberg, überreicht. Anschließend wurde uns vom Produktionsleiter, Herr Ully, der Aufbau der Fabrik[…]

Formula Student Hungary 2016 im Rückblick

Kurzfassung: Wir wollten in allen Bereichen VIIIEL mehr Punkte als in Spielberg Spoiler: Es ist uns gelungen!  Ausgangssituation Nach der erfolgreichen Teilnahme am Bewerb in Spielberg, hatten wir 10 Tage Zeit, alles für den nächsten Bewerb in Györ/Ungarn, vorzubereiten. Während die Dynamics Crew ausgiebig testete, um auch kleinste Probleme auszumerzen und endlich in den Genuss[…]

Formula Student Austria 2016 im Rückblick

Kurzfassung: Es ging ums Überleben (des Endurance Bewerbs), Statics war das erste Mal so richtig mit dabei, Unsere Campsite war Weltklasse – diesmal sogar mit SPA-Bereich Anreise: Früh begonnen, spät Schluss gemacht ist eine Konstante die sich durch die ganzen Bewerbstage zieht. So auch am Anreisetag: Schon früh begannen die ersten Fleißigen die Ausrüstung für[…]