Update- Unsere Pläne für die Zukunft!

Liebe Unterstützer und Freunde des OsCar Racing Teams,

auf Grund der aktuellen Situation um Corona haben sich unsere Pläne gezwungenermaßen etwas geändert.

Da es uns durch die behördlichen Einschränkungen nicht möglich ist an unserem Boliden zu arbeiten und eine Änderung der Situation noch nicht absehbar ist, möchten wir Sie über ein paar Änderungen informieren.

Welche Folgen hat diese Krise für uns?
Wir können leider nicht mit Euch feiern, konkret müssen wir unser Rollout, das für den 28.05.2020 geplant war, absagen.
Wir können leider nicht für Euch gegen andere Teams antreten. Wir verbessern uns trotzdem ständig und wollen dies in den nächsten Bewerben auch unter Beweis stellen.
Der Höhepunkt der FS-Saison 2020 findet heuer jedoch leider nicht statt, da sämtlich Bewerbe bereits abgesagt wurden.

Aber,
wir können uns auf neue Herausforderungen vorbereiten. So sind wir bereits eifrig am Planen, wie wir unser Team in Zukunft noch erfolgreicher machen können und wie wir die Herausforderungen der Zukunft meistern werden.
Wir wissen bereits wie gut Luft mit Benzin riecht, wir wollen nun aber wissen, ob saubere Luft auch ihren Reiz hat. Konkret wollen wir diese Zeit dazu nutzen, uns mit der neuen Technologie des E-Antriebs auseinanderzusetzen und wer weiß, vielleicht fahren wir den nächsten Bewerb schon ganz still und leise mit.

Und,
wir wollen längst Überfälliges nachholen. So möchten wir die Sponsorenfahrt, die ja ebenso abgesagt werden musste, so schnell wie möglich abhalten. Vielleicht ergibt sich ja schon im Herbst die Möglichkeit dazu. Genauere Informationen werden wir rechtzeitig bekannt geben.
Das gesamte Racing Team möchte sich auf jeden Fall bei allen Partnern und bei allen Freunden recht herzlich für die Unterstützung und den freundschaftlichen Kontakt bedanken.

Wir wünschen Euch alles Gute und freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen.

Eure Teamleitung des OsCar Racing Teams, der FH Campus Wien.

Dear supporters and friends of the OsCar Racing Team,

Due to the actual situation, caused by the Coronavirus, it was necessary to change our plans.
By reason of many governmental restrictions we weren’t able to work on our new racecar, further it is not foreseeable when circumstances will change, therefore we want to inform you about some modifications.

How does the crisis impact our team?
Unfortunately, we are not allowed to celebrate with you, in particular, we had to cancel our Rollout, which was planned to take place on the 28th of May.
Sadly, it is also not possible for us to compete with other teams. Still we improve constantly and are willing to prove our skills in the next competitions.
Nonetheless the current situation has the consequence that the highlight of the FS- season cannot take place, hence all competitions were already cancelled.

BUT,
we can prepare for new challenges. With this in mind we are already into planning how we can make this team even more successful and how we can overcome all the hurdles that are waiting for us in the future.
Yet we experienced how good air mixed with gasoline smells, now we want to know, if clear air is attractive as well. Specifically, we want to use this time to get familiar with the technology of electric engines and who knows, mayhap we will already drive our next competition in a still and quiet way.

AND,
we want to do some catching up on some projects which are long overdue. For example, we want to perform the sponsors- drive, which had to be cancelled, as soon as possible. Perhaps there will be a chance in autumn to do so. Further information will be given right when everything is clear.
However, the whole racing team wants to express its gratitude to all our great sponsors and friends for all the support and the friendly contact.
We wish you all the best and are already looking forward to seeing you soon.

Sincerely your team leader of the OsCar Racing Team, of the FH Campus Wien